Die wienXtra-jugendinfo bietet ab sofort einen gratis Wien-Stadtplan für junge Reisende.
Wien (OTS) – Nach Kopenhagen, Brüssel, Oslo, Warschau, Porto und
vielen anderen Städten, gibt es jetzt auch einen Use It-Stadtplan für 
Wien, erstellt von der wienXtra-jugendinfo. Ganz nach den Use
It-Grundsätzen: nicht-kommerziell, jung und innovativ, bietet der
Stadtplan maßgeschneiderte Infos für junge Wien-BesucherInnen. Der
englischsprachige Faltplan mit witziger, werbefreier Grafik
informiert über historische Plätze und traditionsreiche Kaffeehäuser
genauso wie über angesagte Ausgehlokale und Orte zum Chillen. Den Use
It-Wien-Stadtplan gibt es gratis in der wienXtra-jugendinfo zum
Abholen und unter http://www.jugendinfowien.at/useit zum Bestellen.


Wien abseits alt-ehrfürchtiger Tourismus-Pfade
Was und wo essen und trinken junge WienerInnen, wo kann man
abtanzen – wo abhängen, welche Orte sollte man unbedingt sehen,
welche Viertel erleben… Verpackt in humorvolle Kurz-Anekdoten,
beschreiben die Spots die Stadt und ihre BewohnerInnen. Im handlichen
Plan finden Wien-TouristInnen Kultur- und Ausgehtipps, City Walks,
einen U-Bahn Plan, historische Fakten und vieles mehr. Die beliebte
 Use It-Kategorie „Act like a local“ darf natürlich auch nicht fehlen:
Mit Augenzwinkern klärt sie darüber auf, wie man ein Bier richtig
bestellt, wie man den Herr Ober behandelt und welche Vokabeln
wirklich wichtig sind – von „leiwand“ bis „olles oasch“.

Use It – von jungen Locals für junge Wien-BesucherInnen
Die Organisation Use-It bietet mit innovativen Stadtplänen,
Websites und Infodesks in vielen europäischen Städten umfassende
Infos für junge Reisende. Der Stadtplan zeigt die wahre und
alltagsnahe Seite der Stadt, mit einem Mix an wichtigen Symbolen und
all ihren versteckten Facetten. Junge Leute, die in der Stadt leben,
wählen die Spots für den Plan völlig unkommerziell und unabhängig
aus. Der Wiener Stadtplan wurde von den MitarbeiterInnen der
wienXtra-jugendinfo erstellt und herausgegeben.
Die jugendinfo ist eine Einrichtung von wienXtra, eine Impuls
gebenden Stelle der freizeitpädagogischen Kinder- und Jugendarbeit.
wienXtra veranstaltet und koordiniert Freizeitaktionen, die Spaß
machen und starkes Bildungspotential haben. Außerdem gibt es bei
wienXtra viele Info-, Beratungs- und Bildungsangebote rund um die
Themen Kinder und Jugendliche. Die Programme für Schulen erweitern
die Angebotspalette. wienXtra arbeitet für die Stadt Wien und in
enger Kooperation mit der MA 13-Fachbereich Jugend.
Gratis Use It-Stadtplan für Wien in der wienXtra-jugendinfo -
1., Babenbergerstraße 1/Ecke Burgring (Mo, Di, Mi 14-19 Uhr, Do, Fr,
Sa 13-18 Uhr) und zum Bestellen unter: http://www.jugendinfowien.at/useit

OTS0019 2012-07-01 11:00 011100 Jul 12 NRK0004 0401

Advertisements